en pl ru de it fr es
Buy & Download
Video
A-20 Havoc Boston Mk III
B-17G
F-47D / F-51D

Pläne
USA
F-47D

Die Republic F-47D war ein amerikanischer Jagdbomber des Zweiten Weltkriegs und eines der wichtigsten Jagdflugzeuge der USAAF der Kriegsjahre. Die F-47D, die sich besonders als Jagdbomber auszeichnete, ging im Rahmen des Leih- und Pachtgesetzes an die Sowjetunion. Das Flugzeug wurde von zwei Emigranten der Zarenzeit, Alexander Seversky und Alexander Kartveli, bei Republic Aviation konstruiert. Die offizielle Bezeichnung der F-47D, enthält ebenso wie die vieler anderer Republic-Flugzeuge das Wort 'Thunder' (Donner). Ihre besonderen Maße und ihr Gewicht trugen der F-47D jedoch den Spitznamen 'Jug' ein. Weitere Spitznamen, die vor allem während des Zweiten Weltkriegs benutzt wurden, waren 'Bolt' oder 'T-Bolt'. Das F-47D -Modell, das in der größten Stückzahl hergestellt wurde, war die F-47D mit Vollsichthaube. Diese Version wurde bereits 1941 entwickelt, und Ende 1941 lag die erste Bestellung für 850 F-47D vor. Darauf folgten während der Kriegsjahre viele weitere Thunderbolts, so dass die F-47D 1945 der US-Jäger mit der größten Stückzahl des Zweiten Weltkriegs war.

Activate game


Twitter Facebook WarThunder Play for Free


Copyright 2009—2018 by Gaijin Entertainment Corporation, VA, USA
Wings of Prey is trademark of Gaijin Entertainment Corporation, all other logos are trademarks of their respective owners.

Created in ArtVisio